Weingass' und Rhein in Flammen

Die Nacht der Loreley

zum 70. mal


Weingass' und Rhein in Flammen vom 13. - 16.09.2017

 

Die traditionelle Weingass‘ bietet von Mittwoch bis Samstag ein abwechslungs-reiches Festprogramm auf zwei Bühnen unterhalb der Burg Katz, in der historischen Altstadt von St. Goarshausen.

 

Die Traditionsveranstaltung „Rhein in Flammen - das Original" bildet mit dem unvergleichlichen und eindrucksvollen Feuerwerk vor der Kulisse der Loreley und den Burgen Katz und Rheinfels den Höhepunkt der Weinwoche in St. Goarshausen.

 

Wenn am Abend rund 60 bunt beleuchtete Fahrgastschiffe in einem großen Schiffskorso in der Mitte des Rheines vor Anker liegen und die Zuschauer am Ufer ihre Steh- und Sitzplätze eingenommen haben, beginnt gegen 21.00 Uhr das Spektakel der pyrotechnischen Meisterleistung. Böllerschüsse verkünden den Beginn der bengalischen Beleuchtung der beiden Schwesterstädte St. Goarshausen und St. Goar. Die beiden Burgen Katz und Rheinfels bilden abwechselnd die romantische Kulisse der Höhenfeuerwerke. Das Finale des großen Feuerwerks erfolgt von der Mitte des Rheins aus.

Schon ab mittags wird in den Rheinanlagen von St. Goarshausen an Getränke-, Imbiss- und Marktständen bei stimmungsvoller Musik gefeiert. Nach dem Feuerwerk gibt es Live-Musik auf dem Loreley-Platz.

 




Loreley Button

 

Die Vorbereitungen für die Weingass' und die Großveranstaltung Rhein in Flammen laufen wieder auf Hochtouren.

Um die Veranstaltung zu unterstützen,

hat der Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein zusammen mit der Stadtverwaltung den Loreley-Button entworfen. Die magnetischen Buttons haben einen Durchmesser von 5,7 cm und tragen das Konterfei der neuen Loreley Theresa.

Der Button ist für 2 € in den Tourist-Informationen, sowie an Rhein in Flammen erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und eine gute Veranstaltung!


Programm 2018

folgt in kürze