Herzlich Willkommen in der

Loreleystadt St. Goarshausen


Rhine Clean Up an der Loreley ein voller Erfolg!

60 Freiwillige aus allen Stadtteilen, von Ehrenthal über Wellmich bis hoch auf die Heide und sogar aus umliegenden Gemeinden – solch eine Beteiligung hat Eindruck hinterlassen.

„Wo man auch hingeschaut hat sah man Menschen in gelben Westen, die uns dankenswerter Weise über Jasmin Lemler, der Umweltbeauftragen des Rhein-Lahn-Kreises, von der Kreisabfallwirtschaft zur Verfügung gestellt wurden“, freut sich Martina Sauerwald, die in diesem Jahr die Organisation der lokalen Aktion übernommen hat.

Nach einem Corona-Check-In, den Elias Melchert betreut hat, wurde sich mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifern ausgerüstet und auf die verschiedenen Sammelabschnitte vom Roßstein bis zur Pulsbachklamm verteilt.


Viele Familien haben sich in diesem Jahr beteiligt, weshalb die Hüpfburg, die Stadtbürgermeister Nico Busch mitgebracht hat, besonders gut ankam. Nach dem Sammeln gab es noch eine Stärkung, an der sich viele Gastronomen der Loreleystadt mit Spenden beteiligt haben. Ein großes Dankeschön hierfür an das Restaurant-Café Loreley, Das Schiffchen, Das Loreley Weinstübchen, das Hotel Colonius und LSS Security & Eventservice.

Die NASPA kam gleich mit einer ganzen Gruppe zum Helfen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Auch, dass aus den umliegenden Gemeinden Helfer den Weg nach St.Goarshausen gefunden haben, kam bei allen super an. Die Vorschulkinder der Kita „arche am rhein“ haben bereits am Vortag mit der ganzen Gruppe gesammelt.

Die kuriosesten Funde in diesem Jahr waren eine gut 4 Meter lange, massive Bohrstange mit Bohrkopf, eine Motorhaube sowie ein Schreckschussrevolver, der der Polizei übergeben wurde.

 

Rhine Clean Up 2021 – Kita „arche am rhein”

Die Vorschulkinder der Kita „arche am rhein“ in St.Goarshausen sammelten für das Rhine Clean Up 2021.

Viele gelbe Westen und einige schwere Säcke mit Müll kamen nach einer erfolgreichen Sammel-Aktion zurück. Wie gut, das die Erzieherinnen so stark sind und das Tragen übernommen haben.

Als Dankeschön hat Stadtbürgermeister Nico Busch eine Hüpfburg organisiert. Die Kinder haben sich sehr gefreut und verbinden so gleich etwas Positives mit Ihrer Umweltaktion.

Nach einer kurzen Pause zur Erholung waren die Kinder sehr diszipliniert und haben abwechselnd Spaß auf der Hüpfburg gehabt. Die Hüpfburg blieb den ganzen Tag stehen, so dass auch die Kinder, die noch nicht zur Vorschul-Gruppe gehören, in den Genuss kamen.

Herzlichen Dank an die Kita-Leitung, die Erzieherinnen und natürlich die fleißigen Kinder für Ihren Einsatz! Und natürlich an Martina Sauerwald, die in diesem Jahr die Organisation der Umwelt-Aktion mit übernommen hat.

P.S.: Sie wollen in einem tollen Team mit großartigen Kindern arbeiten? Derzeit sucht die Kita sowohl Erzieher (m/w/d) als auch ggf. fachfremde Unterstützungskräfte (m/w/d). Rufen Sie gerne in der Kita an (Tel. 06771-7611) und informieren sich!

 

 

Allen Beteiligten nochmal ein herzliches Dankeschön, und hoffentlich bis zum nächsten Mal!



Gewohnte Qualität unter neuer Führung

„da Ciro“ eröffnet in der Loreleystadt

 

 

In der Rheinstraße 8 in St.Goarshausen gibt es seit Jahren trendige Haarschnitte, aber auch Bartpflege und coole Haar-Tattoos. Ciro Ascione hat sich hier bereits als Angestellter Friseur und Barbier einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Zum 01.06.2021 hat er das Geschäft übernommen und führt es jetzt unter dem Namen „da Ciro“.

 

 

Als Verstärkung hat er sich Tammy Weigl dazu geholt. Die Friseurmeisterin aus Weisel unterstützt ihn in den Bereichen Haarschnitt und Kosmetik. Sie bietet auch Hausbesuche an – ein toller Service für ältere oder nicht so mobile Mitbürger:innen.

 

Die Öffnungszeiten des Ladengeschäfts sind

MO: 09.00- 15.00             DI bis FR: 09.00- 19.00                   SA: 08.00-13.00

 

Terminvereinbarungen unter 06771-599850 bzw. 0151-22774835 (CIRO) oder 0176-62349079 (TAMMY)

 

Mit 2 Flaschen St.Goarshäuser Wein und zwei Glückwunschschreiben habe ich den Beiden persönlich gratuliert und für den Schritt in die Selbstständigkeit im Namen der Loreleystadt alles Gute gewünscht.

 

Nico Busch

Stadtbürgermeister

 

Eröffnung des Sanitätshauses Janarium in der Loreleystadt

 

Das Sanitätshaus Janarium, ein Spezialist für Kompressionsversorgung, betreibt seit Kurzem eine Filiale in St.Goarshausen. Das Ladengeschäft eröffnete am 18.05.2021. Es liegt verkehrsgünstig in der Bahnhofstraße 35 (gegenüber dem Bahnhof), gleich neben der Volksbank, dem Friseur und dem Bäcker, außerdem ganz nah bei der Apotheke und der Physiotherapie-Praxis.

Kurze Wege also, und ein tolles Angebot!

 

Zukünftig empfangen Sie hier 2 Mitarbeiter*innen, immer montags bis freitags von 9 – 13 Uhr

Ø  Termine zu anderen Zeiten können gerne vereinbart werden.

Ø  Bei Bedarf kommt ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin des Sanitätshauses gerne auch zu Ihnen nach Hause!

 

Das Angebot ist auf Kompressionsversorgungen spezialisiert:

Narbenkompression, Lipödem oder Lymphödem, Sportkompression oder z.B. Venenerkrankungen sind einige der Anwendungsgebiete.

Alle Mitarbeiter*innen sind zudem selbst Betroffene und Anwender*innen der Kompressionstherapie. Hier werden Sie also nicht nur gut beraten – sondern auch verstanden!

 

 

Bürgermeister Nico Busch begrüßt das Team des Sanitätshauses Janarium, allen Voran Inhaberin und Namensgeberin Jana Koszela.

 

Kommen Sie doch mal vorbei, oder informieren Sie sich im Internet oder am Telefon:

Sanitätshaus Janarium

Bahnhofstr. 35

56346 St.Goarshausen

 

Homepage          www.sanitätshaus-janarium.de

Telefon                06771-327 05 23

 

Öffnungszeiten  Mo bis Fr 9 bis 13 Uhr

 

 


Arbeitseinsatz am Rheinsteig

Im Bereich St.Goarshausen haben Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Samstag einen Arbeitseinsatz auf dem Rheinsteig zwischen Forstbachstr. und Heide geleistet.

Es wurde Müll gesammelt, am William-Turner-Punkt eine Bank aufgestellt, ein Sichtfenster freigeschnitten und im unteren Bereich die Treppenstufen frei geräumt. Auch wurden Metallteile, die sich am Geländer gelöst hatten, entfernt.

Die Bank hat die zukünftige St.Goarshäuser Neu-Bürgerin Lucija Dujardin gestiftet, und Elias Melchert, der den Arbeitseinsatz organisiert und die Helfer motiviert hatte, hat sie aufgearbeitet.

Die Aufgaben wurden verteilt und in Teams von höchstens 2 Haushalten, gemäß den derzeit geltenden Regeln, erledigt.

Ich begrüße den ehrenamtlichen Einsatz sehr, und würde mich freuen wenn sich noch einige weitere Bürgerinitiativen finden. Wenn sich jeder nur ein kleines bisschen einbringt wächst daraus eine große Gemeinschaft!

 

Nico Busch

Stadtbürgermeister




Nutzen Sie die interessanten Angebote unserer Betriebe vor Ort  "to go" .

Sie können Speisen, Torten oder Weine vorab bestellen und dann zum besagten Termin abholen!


Dolkstraße 23

56346

St. Goarshausen

 

Bestellungen unter:

06771/599426

Restaurant

     Rheingold

Prof.-Müller-Str. 2

56346

St. Goarshausen

 

Bestellungen

unter:

06771/450

Das Loreley       

   Weinstübchen

Bahnhofstraße 16

56346 

St. Goarshausen

 

Bestellungen unter:

06771/7068

Nastätter Str. 9

56346

St. Goarshausen

 

Bestellungen unter:

06771/2659

Cafe Restaurant

Loreley

Rheinstraße 18

56346

St. Goarshausen

 

Bestellungen unter:

06771/2601



Häusener Kran – das Industriedenkmal von 1917 wird saniert

Die Sanierung des Häusener Krans geht nun endlich mit großen Schritten voran. Die oberen Eisenträger wurden bereits per Dampfstrahl vom Rost befreit und frisch grundiert. Die Substanz des Krans sei gut, sagt Dietmar Hübl von der Rhenus AG, der die Maßnahme leitet.

Als nächstes wird mit Hilfe eines Autokrans der Ausleger abgenommen, vor dem Kran abgelegt und dort bearbeitet. Firma Holzbau Wagner aus Braubach wird das hölzerne Kranhaus sanieren. Bis Ende des Jahres sollen die Erhaltungsarbeiten am Kran abgeschlossen sein. 


Foto: Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz


Umbau Loreley Freilichtbühne


Seit Ende 2016 sind die Umbaumaßnahmen in vollem Gange! Nähere Infos finden Sie hier

Neue Bilder

ab Abriss

Nov. 2016

bis Juni 2017

online!

Loreleyplateau


Termine in GOH


Dienstag, 16 - 19 Uhr

Wochenmarkt in

St. Goarshausen und

St. Goar im wöchentlichen Wechsel.

 




Loreleystadt St. Goarshausen

 

Bahnhofstraße 8              56346 St. Goarshausen

Tel. 06771/802816                 Fax 06771/9599120

www.loreleystadt.de              info@loreleystadt.de