Interessantes aus 2017

im Juni 2017


Am 25.06.2017 findet der autofreie Sonntag im Mittelrheintal. Jedes Jahr - am letzten Sonntag im Juni - findet Tal Total statt. Dabei werden die linksrheinische B9, von Bingen bis Koblenz und die rechtsrheinische B42 von Rüdesheim bis Lahnstein für den Fahrradverkehr freigeben.

In St. Goarshausen kann man sich an einigen Ständen erfrischen und für die Weiterfahrt stärken.

 



Jedes Jahr zu Pfingsten veranstaltet die Loreley Kellerei Leonhard ihr traditionelles Hoffest!

Auch in 2017 waren wieder viele Gäste vor Ort um die kulinarischen Genüsse an einem sonnigen Wochenende zu geniessen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!



Am 01.06.2017 jährte sich die deutsch-japanische Städtepartnerschaft von St. Goarshausen zu Inuyama zum 25. Mal.

Stadtbürgermeister Manfred Baumert hat zu diesem Anlass eingeladen. Zu den Gästen gehörten neben dem damaligen Stadtbürgermeister Rolf Daum, der in 1992 den Partnerschaftsvertrag für GOH unterzeichnete, auch die Vorgänger von Bürgermeister Manfred Baumert. Die Spielleut Ranunculus, ....lesen Sie weiter hier  

 



im Mai 2017

Das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Viele Besucher fanden an beiden Tagen den Weg auf den Loreleyplatz.



Beigeordnetenwahl am 22.05.2017

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 22.05.2017 die Wahl des ersten Beigeordneten durchgeführt.

 

Zur Wahl standen Anna Maria Weisbrod (Beigeordnete) und Katrin Vetters (Beigeordnete).

 

Von 15 Wahlberechtigten entfielen 11 Stimmen auf Anna Maria Weisbrod.

 

Frau Anna Maria Weisbrod bei der Vereidigung zur 1. Beigeordneten der Stadt St. Goarshausen. (Bild oben)

 

Nachdem Anna Maria Weisbrod zur ersten Beigeordneten gewählt wurde, musste noch ein Beigeordneter gewählt werden.

Zur Wahl standen Heinz Peter Mertens (ehemaliger Stadtbürgermeister) und Matthias Pflugradt (Ratsmitglied).

Von 15 Wahlberechtigten entfielen 10 Stimmen auf Heinz Peter Mertens. 

 

Herr Heinz Peter Mertens bei der Vereidigung zum Beigeordneten. (Bild unten)

 

Die Reihenfolge der weiteren Beigeordneten wird in der nächsten Stadtratssitzung erfolgen.



15.05.2017  Vereidigung und Amtseinführung

Am 07.05.2017 wurde Manfred Baumert mit 338 Stimmen von den Bürgern der Stadt zum Bürgermeister der Loreleystadt gewählt. Die Amtseinführung, sowie Vereidigung fand in der darauffolgenden Stadtratssitzung am 15.05.2017 statt.

 

Anna Maria Weisbrod leitete den Wahlausschuss und vereidigte Herrn Baumert als Stadtbürgermeister von St. Goarshausen. Zu den Gratulanten gehörten neben dem Stadtrat, Herr Krings (Vertreter des Verbandsbürgermeisters), Herr Mertens (ehemaliger Stadtbürgermeister) und viele Bürger der Stadt.

 

Bild oben: Anna Maria Weisbrod, Manfred Baumert

Bild unten, von links nach rechts:

Hr. Kring, Hr. Baumert, Hr. Mertens, Frau Weisbrod



07.05.2017  Bürgermeisterwahl

 

St. Goarshausen hat gewählt. Von insgesamt 1038 Wahlberechtigten haben 508 (48,94 %)  ihre Stimme abgegeben. Dabei entfielen auf den 1. Beigeordneten Manfred Baumert 338 Stimmen(66,54 %) und auf die Beigeordnete Katrin Vetters 163 Stimmen (32,09 %).

 

Somit steht fest: Manfred Baumert ist der neue Bürgermeister.



06.05.2017

Die Stadt St. Goarshausen gratuliert dem Autohaus Ledwinka zum 25jährigen Jubiläum!



06.05.2017

Europäische Rhein Regatta stattet St. Goarshausen einen Besuch ab. Die EUREGA machte in der Loreleystadt halt und übernachtete in der Loreleyhalle. 375 Sportler aus Deutschland und aus Frankreich starteten am 06.05.2017 von der Loreley bis Bonn. 100 km Ruderstrecke lag vor den Sportlern. Bei optimalen Wetterbedingungen fand die Rheinregatta statt!

www.eurega.org