Das Welterbe Oberes Mittelrheintal feiert 15. Geburtstag am deutschlandweiten Welterbe Tag

 

St. Goarshausen

Pfingstsonntag, 04.06.2017,   11.00 Uhr

 

Themenführung:  Heinrich Heine und seine Loreley

 

Treffpunkt:             Heinrich Heine Denkmal am

                                Fähranleger St. Goarshausen

 

Dauer:                    ca. 1 1/2 Stunden

Kosten:                   Erwachsene 5 Euro

Anmeldung:           Welterbe-Gästeführer (IHK)

                                Heinz Heil

                                Tel. 06771/2605

                                email: he.heil@web.de

 

Lüneburg / Am Ochsenmarkt - Loreleystadt - Rosario/Argentinien

 

Von der Wiege des Heine Gedichtes "Ich weiß nicht was soll es bedeuten..." in Lüneburg zum Loreleyfels bis nach Argentinien. Immer wieder anders und neu zeigt sich der Mythos Loreley. Ein Rundgang durch die Loreleystadt folgt Heinrich Heines Spuren der Rheinromantik.

Skurriles, aktuelles, unbekanntes, gefahrvolles, öffnet entlag des Vater Rheins neue Sichtweiten.

Welche Gefühle dieses Thema in Argentinien auslöst offenbart sich an dem Gemäldezyklus von Silvana Lopez im Alten Rathaus.